Ich möchte Ergotherapeutin werden, weil

„ich Menschen dabei unterstützen möchte, wieder am Leben teilhaben zu können“ (Luise K.)

Ergotherapie, Physiotherapie B.Sc. (dual)

Bewerbung

Voraussetzung für die Einschreibung an der Hochschule Osnabrück in den dualen Ergotherapiestudiengang ist ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag mit der ETOS Ergotherapieschule Osnabrück e.V.

 

Bewerbungsverfahren

Nur Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schulplatzzusage an einer der beiden Berufsfachschulen haben das Anrecht auf einen Studienplatz im Bachelorstudiengang Ergotherapie, Physiotherapie B.Sc. (dual). Interessentinnen und Interessenten für den Schwerpunkt Ergotherapie müssen sich also zuerst bei der ETOS bewerben.

 

Die ETOS ist dabei die einzige Ergotherapieschule, die mit der Hochschule Osnabrück für das duale Ergotherapiestudium kooperiert. Das Einschreiben an der Hochschule ist nur online nach der Schulplatzzusage möglich. Seitens der Hochschule werden dann lediglich die formalen Voraussetzungen, wie die Hochschulzugangsberechtigung, geprüft. Eine weitere Auswahl findet dann nicht mehr statt.
Die einzige kooperierende Berufsfachschule für die Fachrichtung Physiotherapie ist die Professor-Grewe-Schule Osnabrück.

Schritt 1

An der ETOS bewerben

Schritt 2

Aufnahmeverfahren ETOS

Schritt 3

Ausbildungsvertrag mit der ETOS

Schritt 4

An der Hochschule Osnabrück einschreiben

Bewerbungszeitraum


Das Ergotherapiestudium beginnt jeweils im Wintersemester Anfang September.
Sie können sich ganzjährig bei uns bewerben. Es kann sein, dass die Plätze schon im Frühjahr vergeben sind. Daher empfiehlt es sich, sich möglichst frühzeitig zu bewerben.

 
 

Bewerbungsunterlagen

 

Es genügt eine Bewerbung, die folgende Unterlagen enthält (einfache Kopie, keine amtliche Beglaubigung):
 

  1. Motivationsschreiben

  2. tabellarischer Lebenslauf

  3. Nachweis des Abiturs bzw. der Fachhochschulreife oder Zwischenzeugnis

  4. ggf. Ausbildungs-, Arbeits- und Praktikumszeugnisse

 

Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail zusenden. Bitte senden Sie alle Dokumente als PDF an sekretariat@etos-schule.de und stellen Sie sicher, dass uns Ihre Mail erreicht hat (z. B. Anforderung einer Empfangsbestätigung).
Natürlich können Sie uns auch eine klassische Bewerbung per Post an die ETOS Ergotherapieschule Osnabrück e.V., Senator- Wagner- Weg 2, 49088 Osnabrück zusenden.

 

Zulassungsvoraussetzungen

 

  • Abitur oder Fachhochschulreife

  • kein NC

 

Der schulische Teil der Fachhochschulreife genügt nicht. Erwünscht aber nicht Voraussetzung für das Ergotherapiestudium sind Erfahrungen im sozialen oder medizinischen Bereich (z. B. Vorpraktikum, Bundesfreiwilligendienst, entsprechende Berufsausbildung).
Die Zulassungsvoraussetzungen müssen erst zu Beginn der Ergotherapieausbildung vollständig vorliegen. Das heißt, dass Sie sich bei uns bewerben können und das Bewerbungsverfahren durchlaufen, auch wenn Sie sich noch im letzten Schuljahr befinden oder Ihr geplantes Vorpraktikum erst später startet. Deshalb können Sie sich schon frühzeitig bei uns bewerben und einen Platz für den dualen Studiengang sichern.

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule Osnabrück finden Sie auf der Hochschulseite.

 
 

Aufnahmeverfahren

 

Alle 4 - 6 Wochen findet ein Auswahlverfahren statt. Es besteht aus einer Gruppenarbeit und einem Einzelgespräch. Es sind jeweils die Schulleiterin Frau Fischer und ein oder zwei Studierende gleichberechtigt für die Auswahl verantwortlich. Es werden nur Bewerberinnen und Bewerber aufgenommen, die von allen Beteiligten als geeignet eingestuft werden. Gruppengespräche oder spezielle Tests werden bei uns nicht durchgeführt.
Direkt nach dem Aufnahmeverfahren teilen wir den Bewerberinnen und Bewerbern das Ergebnis mit.

 

Bewerbende im Ausland

 

Mit Bewerberinnen und Bewerbern , die sich im Ausland befinden, führen wir in Einzelfällen auch Gespräche per Skype. Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie frühestens an einem Aufnahmeverfahren in der ETOS teilnehmen könnten.

Kosten

 

Kosten für den dualen Studiengang Ergotherapie:


1. - 6. Semester:    ab 01.08.2019 fällt kein monatliches Schulgeld mehr an
1. - 8. Semester:    Semesterbeitrag der Hochschule Osnabrück
 
Die Landesregierung in Niedersachsen setzt die Schulgeldfreiheit ab Ausbildungsstart 2019 um. Die entsprechende Förderrichtlinie wurde am 03.07.2019 verabschiedet. Informationen zur Förderrichtlinie finden Sie auf der Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.


Etwa die Hälfte des Semesterbeitrages der Hochschule entfällt auf das Semesterticket. Damit können Sie den gesamten regionalen Schienenverkehr der DB-Regio-Niedersachsen, der Westfalenbahn, des metronom und des erixx sowie einzelne Strecken der Nordwestbahn kostenlos nutzen. Auch alle Busse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (inkl. Flughafenbus) sowie der Verkehrsgemeinschaft Münsterland sind im Ticket enthalten. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen können Sie sogar einen Gast kostenfrei in den Bussen der VOS in Osnabrück mitnehmen.

 

 

 

 

In Ihrer Kostenkalkulation sollten Sie ebenfalls die gute und im Bundesvergleich günstige Wohnungssituation in Osnabrück einbeziehen. Erfahrungsgemäß zahlen unsere Student/innen für ein Zimmer inkl. Nebenkosten 200,- € bis 300,- €. Die Größe Osnabrücks macht fast jedes Ziel mit Bus oder Fahrrad erreichbar. Die ETOS Ergotherapieschule sowie die Hochschule Osnabrück liegen zentrumsnah.
 
Weitere Vorteile des dualen Studiengangs Ergotherapie an der ETOS und Hochschule Osnabrück finden Sie unter den Menüpunkten:

 
Aufnahmeverfahren Ergotherapiestudium  TOS Ergotherapieschule

Bewerben Sie sich direkt online und laden Sie die benötigten Unterlagen gleich hoch

Erfahrungsberichte und Aktuelles aus der ETOS Ergotherapieschule

Werte, Traditionen, Atmosphäre, Kooperationen u.v.m.

ETOS Ergotherapieschule Osnabrück

Senator-Wagner-Weg 2

49088 Osnabrück

Telefon 0541 - 33818 0

Email sekretariat@etos-schule.de

HS OS _mittel.jpg
AGFS.png
wfot mittel.jpg
vdes mittel.jpg
enothe logo.jpg

© 2019 ETOS Ergotherapieschule Osnabrück